Turn on Festvortrag von Dietmar Feichtinger
ORF RadioKulturhaus Wien -
10.03.2017

 


Artikel gat.st

Das Architekturfestival TURN ON feiert sein halbrundes Jubiläum mit einem hochkarätigen Programm, das ambitionierte Vortragende aus dem In- und Ausland versammelt. Die Eröffnung 2017 übernimmt auch in diesem Jahr Michael Ludwig, Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung in Wien.

Den Festvortrag 2017 am Freitag hält Architekt Dietmar Feichtinger zum Thema: Die Identität der zeitgenössischen Metropole. Feichtinger spricht in seinem Vortrag zu einem aufgrund des Wachstums europäischer Städte brisanten Thema und spannt dabei einen Bogen von Paris nach Wien. Feichtinger startete von der französischen Metropole aus seine internationale Karriere.

Vortragsprogramm
An die Eröffnung und den Festvortrag schließt ein dichtes Vortragsprogramm an, das aktuelle Architektur auf höchstem Niveau in den Mittelpunkt stellt und aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Dabei fokussiert die Programmschiene am Donnerstag und am Freitag die spezifischen Fragestellungen des Bauprozesses, der sich heute immer stärker ausdifferenziert. Die Programmschiene am Samstag präsentiert wie gewohnt speziell kuratierte Bauten ausgewählter Büros, denen ambitionierte Entwurfsansätze zugrunde liegen. Neben österreichischen Architekten und Architektinnen sind renommierte internationale Vortragende im Gesamtprogramm vertreten.

Das Programm
Der Festvortrag