Renault Future Traffic Award 2007 für die Dreiländerbrücke
Berlin -
22.11.2007

 


Der Bauherr, die Stadt Weil-am-Rhein war anwesend, als Dietmar Feichtinger und Wolfgang Strobl für die Dreiländerbrücke mit dem Renault Futrue Traffic Award 2007 ausgezeichnet wurden.
Die Jury zum Projekt:
Die Dreiländerbrücke Weil am Rhein stellt eine Geste der transnationalen und lokalen Kommunikation zwischen Frankreich und Deutschland dar. Die Architektur der Fußgänger- und Fahrradbrücke setzt jedoch nicht auf Pathos und Didaktik, sondern auf Leichtigkeit und Eleganz.